EIN SPRUNG INS FRISCHE

1/1

Wer das kühle Nass sucht, hat im Überetsch und in der Umgebung mehrere Möglichkeiten, entweder ganz in der Nähe oder eine knappe Stunde entfernt von Eppan. 

Nicht nur unter Badegästen sind die Montiggler Seen und der Kalterer See sehr beliebt, auch für Wanderer stellen sie, besonders im Frühling und Herbst, ein attraktives Ziel dar. Die Seen sind als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen und gehören zu den wärmsten im ganzen Alpenraum. 

Am Südufer des Kalterer Sees befindet sich ein Schilfgebiet, das unter Naturschutz steht: Als Nistplatz für unzählige, seltene Vogelarten ist es das einzige größere Habitat dieser Art zwischen dem Reschenpass und Verona. Hier gabeln sich einige wichtige Flugrouten von Zugvögeln auf dem Weg Richtung Süden.

Montiggler Seen (11 km)
Kalterersee (16 km)
Fennberger See (38 km)
Völser Weiher (33 km)
Karersee (42 km)
Durnholzersee (45 km)