DIE SÜDTIROLER KULTUR ERLEBEN

Das Überestch soll die höchste Anzahl an Schlössern und Ansitzen ganz Europas aufweisen. Eppan und die umliegenden Ortschaften mit all den zahlreichen Museen, Schlössern und Burgen bieten in der Tat eine überaus große Auswahl an historisch interessanten Sehenswürdigkeiten und kulturellen Veranstaltungen, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

1/1
Die Altstadt von Bozen 

Die Hauptstadt Bozen ist berühmt für ihr archäologisches Museum und die älteste Mumie der Welt,  den Mann aus dem Eis („Ötzi“), für den Obstmarkt mit den farbenfrohen Obst- und Gemüseständen und die Altstadt mit ihren zahlreichen Geschäften unter den Lauben - eine echte Attraktion für diejenigen, die sich dem Shopping widmen wollen. Bozen ist 10 km von Eppan entfernt.

Brixen 

Die ehemalige Bischofsstadt Brixen mit der Hofburg, dem Dom und dem Kloster Neustift ist mit dem Zug von Bozen in einer halben Stunde erreichbar. Mit dem Auto braucht man von Eppan eine knappe Stunde.

Die Kurstadt Meran 

Meran, die Lieblingsstadt der Kaiserin Sissi, ist bekannt für den Botanischen Garten von Trauttmansdorff, die wunderschöne Tappeiner Promenade, das Kurhaus - ein beeindruckend schöner Jungendstil-Bau - und die Thermen. Von Eppan aus ist Meran in einer knappen Stunde erreichbar.

1/1
St. Michael/Eppan

Eppan mit Schloss Hocheppan, Schloss Moos-Schulthaus, dem Lanserhaus und den zahlreichen Ansitzen im typischen Überetscher Stil bietet viele Sehenswürdigkeiten von kunsthistorischem Interesse.

Frangart/Eppan 

Schloss Sigmundskron befindet sich in der Nähe der Ortschaft Frangart, wenige Kilometer von Eppan entfernt. Die imposante Festung am Stadtrand von Bozen ist von erheblicher Bedeutung für dieses Land und seine Autonomie. 1957 versammelten sich hier mehr als 30.000 Südtiroler, um gegen die Nichteinhaltung des Pariser Vertrags zu protestieren. Seit 2006 beherbergt es das Messner Mountain Museum Firmian mit Dauerausstellungen zur Geschichte des Bergsteigens.

Das Unterland 

Das bezaubernde Unterland ist nicht nur als Weinbaugebiet bekannt, sondern auch für seine malerischen Dörfer: etwa Neumarkt, das mit seinen einzigartigen Häusern, Lauben und Innenhöfen seit 2014 zu den „schönsten Orten Italiens“ gehört, Tramin, die Wiege des Gewürztraminers, oder Margreid mit seinem historischen Ortskern und unzähligen Ansitzen.

WER REIST, LEBT ZWEIMAL

Eppan ist dank seiner zentralen Lage und durch die guten Verkehrsanbindungen optimal angeschlossen.  Daher sind Tagesausflüge immer wieder eine abwechslungsreiche Alternative zum Wandern und Entspannen in der Natur.

 
Tagesausflug nach Süden
Tagesausflug nach Süden

VERANSTALTUNGEN IN UND RUND UM EPPAN

Im Gemeindegebiet von Eppan  werden rund ums Jahr vielfältige Veranstaltungen angeboten, von Konzerten über Ausstellungen bis hin zu Theateraufführungen mit namhaften Musikern und Künstlern.

 
Tagesausflug nach Süden
Veranstaltungen
im Sommer
Tagesausflug nach Süden
Veranstaltungen
im Winter